Vertrag kinder handy

 In Uncategorised

Was versprechen Smartphone-Verträge? Und was liefern sie eigentlich? Sie versprechen, dass, weil Sie eine unterzeichnete Vereinbarung haben, Ihre Kinder ihre Smartphones in einer ausgewogenen Art und Weise verwenden und wissen, wie sie sich online sicher zu halten. Aber meiner Erfahrung nach liefern Verträge nichts von dieser Sicherheit und Ausgewogenheit. Lassen Sie uns darüber sprechen, warum. Sie können diese Verträge so verwenden, wie sie sind. Oder Sie können sie als Leitfaden verwenden, um einen Vertrag zu erstellen, der den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes entspricht. Wenn Ihr Kind beispielsweise Apps oder andere integrierte Technologien verwendet, um beim Lesen, Schreiben, Rechnen oder Organisationswesen zu helfen, muss der Vertrag dies möglicherweise berücksichtigen. Zusätzlich zu Diebstahlschutz und Virenschutz bietet der SuperSafe Boost strengere Kindersicherungen, sodass Sie auswählen können, auf welche Apps und Websites Ihr Kind zugreifen kann, wenn es auf dem Handy ist, selbst wenn es nicht im Haus ist. Die meisten Tweens werden eifrig darauf bedacht sein, den Smartphone-Vertrag blind zu unterschreiben, damit sie den Preis in die Hände bekommen können, aber sie werden ihn nicht verstehen. Ältere Teenager denken nicht nur, dass sie schlauer sind als ihre Eltern, sondern auch, während die Tinte noch nass auf den Unterschriften ist, werden sie die Schlupflöcher berechnen.

Dies hängt davon ab, welches Smartphone Sie haben und wie viel Sie es verwenden. Wenn Sie Ihr Telefon ziemlich viel verwenden, müssen Sie es wahrscheinlich jede Nacht aufladen. Aber die meisten Menschen sollten etwa zwei Tage der Nutzung von den meisten neuen Smartphones bekommen, bevor sie den Akku aufladen müssen. Dieser Vertrag zwischen [Elternnamen gehen hier] und [Tweens Name geht hier] legt Familienregeln und Konsequenzen in Bezug auf die Handynutzung fest. Wir haben eine große Auswahl an Telefonen, die Ihnen die Freiheit geben, zu senden, zu chatten und zu entdecken. Wählen Sie ein Telefon, das für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget ist. Mit einer monatlichen Datenmenge können Sie überall online gehen. Und mit vielen Minuten und Texten können Sie immer in Kontakt bleiben. Wie ein Ritus der Passage, die Unterzeichnung dieses wichtigen Dokuments durch Sie und Ihren Teenager wird ihre Reife und Ihre Verantwortung als gute digitale Eltern zeigen. Der Vertrag scheint die perfekte Lösung zu sein, um sein Verständnis für die Ernsthaftigkeit des Smartphone-Besitzes zu erhöhen, und er wird gute Gewohnheiten, Charakter und Verantwortung aufbauen. Sie beginnen sich zu beruhigen; das ist eine geniale Idee! Aber es war das, was eltern dazu aufgefordert, dem zuzustimmen, was mich wirklich dazu brachte, darüber nachzudenken, wie ich mich der Bildschirmzeit genähert habe – vor allem die Telefonnutzung meiner Tochter.

Als sie begonnen hat, mehr und mehr mit ihren Freunden durch SMS und What es App zu kommunizieren, war ich versucht, ihre Kommunikation genau zu beobachten. Ich werde ehrlich sein, die Horrorgeschichten, die ich über Teenager-Mädchen, soziale Medien und Online-Raubtiere gehört habe, haben mich erschreckt. Aber gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass meine Tochter etwas Privatsphäre verdient, und ich sollte ihr letztendlich vertrauen, dass sie gute Entscheidungen trifft. Ja. Wenn Touchscreen-Telefone noch ziemlich selten waren, würden Sie oft feststellen, dass Ihre Berührungen nicht richtig registriert wurden. Aber alle neuen Smartphones haben brillant empfindliche Bildschirme, die genau so reagieren, wie Sie es erwarten würden. Umgekehrt gibt es die Sorge, dass, wenn Ihre Kinder nicht ungewöhnlich verantwortlich sind, es eine sehr gute Chance gibt, dass sie ihr Telefon verlieren, so dass Sie eine saftige Rechnung für einen Ersatz haben. Und noch beunruhigender ist, dass sie große Rechnungen aufbringen oder sogar Material ausgesetzt sein könnten, das nicht für Kinder geeignet ist. 7.

Ein Telefonvertrag kann Ihre Beziehung zu Ihrem Teenager beschädigen. TalkTalks Family Circle ermöglicht kostenlose Anrufe zwischen bis zu fünf mobilen TalkTalk-SIMS, die mit dem Heimkonto verknüpft sind. Also, selbst wenn Ihr Kind alle seine Minuten aufgebraucht hat, wird es immer noch in der Lage sein, Sie anzurufen, um nach einem Aufzug zu fragen oder Sie wissen zu lassen, dass es in Ordnung ist.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

0